Archives for März 2019

Wie man verlorene Bilder von der Samsung SD-Karte abruft

Die Samsung SDXC 128GB PRO PLUS Speicherkarte ist ideal für die Speicherung hochauflösender Bilder. Daher sind die Benutzer geneigt, Bilder auf der Samsung SD-Karte zu speichern. Obwohl die SD-Karte wasserdicht ist und Daten vor Wasserschäden schützen kann, können Fotos den Verlust dadurch nicht vermeiden, wie versehentliches Löschen, Speicherkartenfehler und so weiter. Um Ihre samsung fotos auf speicherkarte zu sichern und zu behalten, folgen Sie unseren Tipps. Um verlorene Bilder von der Samsung SD-Karte wiederherzustellen, können Sie sich an das FonePaw Android Datenrettungsprogramm wenden. (Optional: Wenn das Telefon kaputt geht, kann FonePaw Data Recovery die andere Wahl sein!)

samsung fotos auf speicherkarte

Da gelöschte Fotos nur vorübergehend entfernt werden und immer noch etwas Speicherplatz auf der SD-Karte beanspruchen, kann FonePaw Android Data Recovery tief scannen und gelöschte Fotos mit jedem Sektor auf der Speicherkarte entdecken. Sobald Sie sich für die Wiederherstellung von Fotos entschieden haben, erkennt das Programm Dateien im Format.jpg,.png,.gif,.bmp,.webp,.tiff und mehr. Dann können Sie sie einzeln oder in großen Mengen zurückbekommen.

Schritt für Schritt, um verlorene Bilder von der Samsung SD-Karte abzurufen.

Schritt 1. Verbinden Sie die Samsung SD-Karte mit dem Computer.

Öffnen Sie das FonePaw Android Datenrettungsprogramm auf Ihrem Computer. Stecken Sie dann die SD-Karte in das Samsung-Telefon und verbinden Sie das Gerät über USB-Debugging mit dem Computer.

Installieren Sie FonePaw Android Datenrettung

Schritt 2. Auswählen der zu scannenden Dateitypen

Wenn das FonePaw-Programm Ihre Samsung SD-Karte erkennt, können Sie Dateitypen zum Scannen auswählen. Um gelöschte Fotos von der Samsung SD-Karte wiederherzustellen, wählen Sie „Galerie“ und „Bildarchiv“ und markieren Sie die Schaltfläche „Weiter“.

Android-Fotos von HTC ONE auswählen

Schritt 3. Superuser-Anfrage zulassen

FonePaw Android Data Recovery wird versuchen, Ihr Handy zu scannen, aber verbieten, bevor die Superuser-Anfrage bestätigt wird. Sie müssen also auf Ihr Samsung-Gerät gehen und die Superuser-Anfrage zulassen, indem Sie auf die Schaltfläche „Zulassen“/ „Gewährleisten“/ „Autorisieren“ tippen.

Schritt 4. Scannen und Abrufen verlorener Bilder von der Samsung SD-Karte

Wenn die Anforderung erlaubt ist, scannt das Programm Daten auf Ihrer Samsung SD-Karte. Bitte haben Sie während dieses Prozesses Geduld. Danach können Sie „Galerie“ oder „Bildarchiv“ aktivieren, um eine Vorschau der Dateien vor der Wiederherstellung anzuzeigen. Markieren Sie dann die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um die Dateien wiederherzustellen.

Wiederherstellen gelöschter Bilder von Android auf Computer

Eingabeaufforderungen

Nicht alle verlorenen Bilder können wiederhergestellt werden. Wenn Ihre Speicherkarte schwer beschädigt, beschädigt oder neu formatiert wurde oder wenn die gelöschten Dateien mit neuen Bildern bedeckt sind, können Sie Ihre verlorenen Bilder möglicherweise nicht wiederherstellen.
Optional: Wenn das Telefon kaputt geht, kann FonePaw Data Recovery hier die andere Wahl sein!

Das Gerät ist beschädigt? Die SD-Karte kann vom Samsung-Telefon nicht erkannt werden? Du kannst diese Schritte ausprobieren:

Schritt 1. Installieren Sie FonePaw Data Recovery auf Ihrem PC.

Schritt 2. Lassen Sie Ihre SD-Karte per Software erkennen. Legen Sie Ihre Speicherkarte in den Kartenleser und schließen Sie den Kartenleser an den Computer an. Wenn die Homepage erscheint, können Sie wählen, was Sie mit dem Scannen beginnen möchten.

Keine Kommentare

Wie man gelöschte Fotos wiederherstellt

 

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, einen Teil der Bilder wiederherzustellen oder die letzte Fotosession von einer Speicherkarte wiederherzustellen? Haben Sie den internen Speicher Ihrer Kamera formatiert oder können Sie eine Speicherkarte nicht lesen? ISt es Ihnen passiert, dass Sie Bilder gelöscht habe und nun gelöschte bilder von digitalkamera wiederherstellen wollen, um Erinnerungen zu wahren? Verwenden Sie Hetman Photo Recovery by Hetman Software, um Bilder in mehreren einfachen Schritten wiederherzustellen!

gelöschte bilder von digitalkamera wiederherstellen

Software zur Wiederherstellung gelöschter Bilder

Hetman
Fotowiederherstellung 4.7

Hetman Photo Recovery kann versehentlich gelöschte Bilder wiederherstellen und die letzte Fotositzung wiederherstellen, wenn der interne Speicher Ihrer Kamera oder die Speicherkarte formatiert wurde. Das Tool kann alle Arten von Bildern wiederherstellen, einschließlich RAW-Dateien, und unterstützt alle Arten von Speicherkarten, Festplatten und anderen Medien.

Die Verwendung von Hetman Photo Recovery ist einfach wie 1-2-3. Sie arbeiten mit einem interaktiven Schritt-für-Schritt-Assistenten, der Sie durch den gesamten Wiederherstellungsprozess führt. Das Tool verwendet eine hoch entwickelte und vollautomatische Wiederherstellungsmaschine, die erstklassige Leistung zum günstigsten Preis bietet. Sie können buchstäblich alles wiederherstellen, indem Sie einfach die Taste „Weiter“ dreimal drücken!

Wir haben ein kurzes Video vorbereitet, um zu zeigen, wie einfach die Bedienung des Produkts ist. Sie müssen es nicht einmal herunterladen – schauen Sie sich einfach das Video an und überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist, die Bilder wiederherzustellen!

Wiederherstellen von Bildern mit Hetman Photo Recovery

Der erste Schritt ist das Herunterladen und Installieren von Hetman Photo Recovery. Stellen Sie sicher, dass Sie eine separate Festplatte oder einen anderen Laufwerksbuchstaben verwenden, um das Tool herunterzuladen und zu installieren; andernfalls riskieren Sie, genau die Dateien zu verlieren, die Sie gerade wiederherstellen werden! Durchschnittliche Benutzerbewertung: 4.7 (1968 Stimmen).

Schritt 1: Auswahl der Festplatte

Nach dem Start von Hetman Photo Recovery sehen Sie die Liste der verfügbaren Geräte wie Festplatten, USB-Laufwerke und Speicherkarten. Wenn Sie Bilder von einer Speicherkarte wiederherstellen, stecken Sie die Karte in den Leser. Wenn Sie Fotos von einer Digitalkamera wiederherstellen, schließen Sie die Kamera über ein USB-Kabel an den Computer an.
Auswahl der Festplatte

Wählen Sie die Festplatte oder ein anderes Speichermedium aus, das die Images enthält, die Sie wiederherstellen möchten. Sie sehen Informationen über das Menü „Eigenschaften“.

Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

Wenn sich die Bilder auf einer repartitionierten Festplatte oder einer Festplatte oder Speicherkarte befinden, die formatiert wurden, verwenden Sie die Schaltfläche „Volumes suchen“. Wählen Sie das richtige physische Gerät aus, geben Sie optional das Dateisystem und den ungefähren Speicherort des gelöschten Volumes an und klicken Sie dann auf „Suchen“.

Sie können ein bitgenaues Bild des Geräts aufnehmen, um die Wiederherstellung im sichersten verfügbaren Modus durchzuführen. Um ein virtuelles Image des Geräts zu erstellen, verwenden Sie den Befehl „Save disk“ und geben Sie dann den Speicherort an, an dem das Image gespeichert werden soll. Klicken Sie zum Fortfahren auf „Speichern“. Es gibt eine Option, um das Bild zu komprimieren.

Keine Kommentare